Bild
über uns

Über uns

Auf eine lange Geschichte können die vier ursprünglichen Samaritervereine zurückschauen. Namentlich sind dies:

Leuzigen (1928)
Oberbucheggberg Oberwil b. Büren (1929)
Rüti bei Büren (1936)
Arch (1929)

Am 2. Mai 2014 entstand aus den 4 Vereinen durch Fusion dann der Samariterverein LORA.
Schon immer war es das Ziel der Mitglieder zu Helfen, zu Unterstützen, im Notfall Leben zu Retten, sich fortlaufend weiterzubilden. Durch das Veranstalten von Samariter-, Nothelfer-, Reanimations-Kursen, das Abhalten von öffentlichen Vorträgen, Kurse erteilen zusätzlich in: Notfälle bei Kleinkindern, Sportunfälle, Häusliche Pflege und die monatlichen Vereinsübungen versuchen wir interessierten Personen in Sachen 1.Hilfe und Verhalten in Notfallsituationen Sicherheit und Vertrauen zu vermitteln.

Zusätzlich bieten wir an, bei Wunsch an öffentlichen Anlässen zur Hand zu gehen, sorgen uns so für das Wohlergehen jedes Einzelnen. 

Der Samariterverein LORA zählt über 30 Aktivmitglieder. Die schnelllebige Zeit heutzutage hindert jedoch viele Leute daran in einem Verein aktiv mitzumachen. Der Samariterverein ist jedoch, mit einer monatlichen Übung, eine gute, sinnvolle, abwechslungsreiche, kollegiale und trotzdem nicht zu aufwendige Möglichkeit sich persönlich zu bereichern.  Das Wissen, welches man sich dabei aneignet, ist auch für jeden in seinem privaten Umfeld nützlich.
Unser Verein ist in Zukunft bestrebt, sich auch in Richtung Jugendarbeit aktiv als Göttiverein der  "Samariter- Jugendgruppe LORA" zu betätigen.

Wir sind für alle da!

Mit freundlichem Samaritergruss
Der Samariterverein LORA